Von Automotive bis Landmaschine und Nutzfahrzeug

„Von der hardwarenahen Embedded-Programmierung bis zur toolgestützten Funktionsentwicklung auf Applikationsebene – nutzen Sie alle Vorteile der Standardisierung für die Steuergeräteentwicklung.“

Maximale Leistung ausnutzen

Die zusätzliche Leistung von Multicore-Prozessoren in vollem Maße ausschöpfen – bereits beim Design der Software-Architektur legen wir besonderen Wert auf laufzeitoptimale Verteilung einzelner Funktionen im Scheduling.

Migration auf AUTOSAR

Sie möchten konventionell programmierte Software migrieren? Wir nehmen für Sie die spezifischen Anpassungen vor und gewährleisten die AUTOSAR-konforme Umsetzung. Durch die Standardisierung erhöhen wir den Grad der Wiederverwendbarkeit – wovon Sie insbesondere bei der Nutzung auf zukünftigen Hardwareplattformen profitieren. 

Von Version 3 auf 4

Funktionale Sicherheit, Verschlüsselungsalgorithmen und TCP/IP – die AUTOSAR Version 4 bringt viele Neuerungen mit sich. Mit der durch Ethernet höheren verfügbaren Bandbreite realisieren wir für Sie AUTOSAR-konforme Funktionen, die eine hohe Datenrate in Echtzeit benötigen. Die Funktionale Sicherheit haben wir dabei stets im Blick, aber auch im Bereich Security können Sie sich bei uns sicher sein – damit Fehlfunktionen und Angriffe von außen kein Thema sind.

Unsere Leistungen

  • Migration konventioneller Software oder von vorheriger AUTOSAR-Versionen auf 4.x
  • Durchgängige Toolchain

    • Planung und Toolberatung
    • Implementierung einer Gesamtentwicklungsumgebung inkl. Anbindung modellbasierter Entwicklung und Autocode-Generierung

  • Beratung beim Steuergerätedesign und Migration der Funktionen unter Berücksichtigung von OEM-spezifischen Komponenten

    • Anwendungsorientierte Auswahl der Hardware
    • Anwendungsspezifische Software-Architektur unter Berücksichtigung von Funktionaler Sicherheit, Security, Multi Sampling Rate, Scheduling, etc.

  • Erstellung des Systemdesigns inkl. Kommunikationsmatrizen der Bussysteme und übergeordneter Protokolle/Funktionen einschließlich Netzwerkmanagement
  • Treiber-Programmierung
  • Implementierung, Verifikation & Validierung der Basissoftware
  • Coaching und AUTOSAR-Seminar

Anwendungsbereiche

  • Automotive
  • Nutzfahrzeuge
  • Landmaschinen
  • Sonderfahrzeuge

Als Premium Partner des AUTOSAR-Konsortiums arbeiten wir gemeinsam mit anderen AUTOSAR-Partnern aktiv an der Weiterentwicklung des Standards vor allem hinsichtlich Safety [WP-A3] und [FT-SAF] sowie Security [FT-SEC]. Weitere Informationen zu unserer Mitgliedschaft erhalten Sie in unserer Pressemitteilung