Ausfallsichere Hardware für sicherheitskritische Funktionen

„Hardwareanforderungen aus Systemanforderungen ableiten – für uns der erste Schritt zu leistungsstarker Hardware mit geringem Energieverbrauch.“

Hohe Verfügbarkeit der Elektronik gewährleisten

Sicherheitskritische Funktionen zuverlässig darstellen, ein robustes Hardware Design und hohe Leistungsdichten auf kleinstem Bauraum realisieren sind die Grundlage für eine nachhaltige Hardware-Entwicklung. Neben umfangreichen Test wie die Design- und Produktvalidierung inklusive EMV-Prüfung führen wir diverse qualitätssichernde Maßnahmen wie FTA und FMEA durch, damit auch bei extremen Umgebungsbedingungen die Zuverlässigkeit des Produktes lange gewährleistet ist.

Kleiner Bauraum, große Leistung

Niedrige Stückkosten, geringer Energieverbrauch, kleinster Bauraum und maximale Leistung – klingt wie ein Paradoxon? Durch das Ableiten der Hardwareanforderungen aus den Systemanforderungen, frühzeitige Prototypenentwicklung und intelligente Schaltungskonzeption und -entwicklung verwirklichen wir Lösungen für Sie, die verlustarm und EMV-sicher sind sowie eine hohe Leistungsdichte aufweisen.

Nachhaltige Bauteilauswahl

Wir denken über den Entwicklungszeitraum hinaus – neben dem Einsatz modernster Halbleiter ist uns bei der Bauteilauswahl eine langfristige Verfügbarkeit der Bauteile wichtig. Auf diese Weise bieten wir Ihnen eine nachhaltige Entwicklung und vermeiden unnötige Anpassungen auf neue Bauteile.

Unsere Leistungen

  • Projektmanagement
  • Anforderungsanalyse
  • Robustes Hardware-Design und Architektur
  • Mechanisches Design
  • Schaltungskonzeption und -entwicklung
  • Prototypenentwicklung und Musterbau
  • Softwareentwicklung und Test

      • Design und Produktvalidierung inklusive EMV Prüfungen

        • Steuergeräte-Fertigung durch unsere Fertigungspartner
        • SMD und THT Bestückung
        • Modulmontage
        • AOI-Prüfung
        • ICT-Prüfung

      • Modulprüfung; EOL
      • Qualitätssicherung z. B. FMEA und FTA