Bereitstellung von Hardware in the Loop Systemlandschaften

Hardwarebereitstellung, Modellierung, Testautomatisierung und Prozesse zur Absicherung ganzer Baugruppen – als Generalunternehmer (GU) konzeptionieren und betreuen wir herstellerunabhängig Ihre gesamte HiL-Systemlandschaft. Bei Ihnen vor Ort oder bei uns im gesicherten Back Office.

Unsere Leistungen

  • Hardware-unabhängige Beratung
  • Projektmanagement, Prozessdefinition, Anforderungsmanagement, Status- und Berichtswesen
  • Hardware-Bereitstellung (z. B. NI, MicroNova, dSPACE, ETAS, OPAL-RT etc.):

    • Konzeptionierung und Bereitstellung der gesamten Infrastruktur
    • Umbau (Planung, Koordination, Durchführung)

  • Modellierung

    • Entwicklung von Strecken- und IO-Modellen
    • Modellierung von Komponenten z. B. Hybridkomponenten
    • Modellverwaltung 

  • Einsetzen von Virtuellen-ECUs (V-ECUs) in HiL-Simulationen, solange der Prototyp der Steuergeräte-Hardware noch nicht verfügbar ist
  • Testerstellung und Testautomatisierung (Open Loop und Closed Loop)
  • Restbussimulation
  • Herbeiführen der Serientauglichkeit
  • Support im laufenden Betrieb

Aus unserer Kundenzufriedenheitsanalyse

„Benchmark für Echtzeitmodellierung und Simulation“

„Aufbau eines sehr gut funktionierenden Modellumfelds für HiL-Prüfstände“

      „Aufbau eines HiL-Testsystems in nur einer Woche“