Mit sicheren Human-Machine Interfaces intuitiv zum Erfolg

„Intuitive Bedienoberflächen sind längst ein ‚must have‘, denn sie entscheiden maßgeblich über die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Produkte. Profitieren Sie bei der Konzeption und Entwicklung Ihrer Benutzeroberfläche von unserem Know-how im Usability- und Requirements Engineering.“

Wettbewerbsfähig durch Usability

Hersteller aller Branchen stehen unter permanentem Innovationsdruck: Immer schnellere und leistungsfähigere Produkte müssen in immer kürzeren Zeiträumen entwickelt werden. Durch verbesserte und steigende Funktionalität werden Maschinen flexibler und produktiver, aber auch komplexer. Eine effiziente, intuitive Bedienung (Usability) ist daher der notwendige Schlüssel zum Erfolg. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Bedienoberflächen (GUIs) von der technischen Konzeption bis zur Programmierung sowie bei der Implementierung und Absicherung der Bediensoftware.

Sichere Human-Machine Interfaces (HMI)

Alternative Bedienkonzepte wie Spracheingabe, Touch-Screens oder Gestensteuerung bergen neue Sicherheitsrisiken. Denn jede neue Schnittstelle öffnet das System und bietet somit eine Angriffsfläche. Dies analysieren und berücksichtigen wir bereits in frühen Entwicklungsphasen. Begleitet von Risikoanalysen und Beratung zu HMI-Konzepten entwickeln wir für Sie sichere und leistungsstarke Mensch-Maschine-Interfaces.

Neue Welten erleben: Augmented und Virtual Reality

In Privathaushalten sowie in der Industrie ist AR und VR bereits angekommen, jedoch wird noch nicht das volle Potenzial ausgeschöpft. Mit Hinblick auf den Digitalen Wandel erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen neue Geschäftsmodelle für beispielweise Schulung, Wartung, Planung und Absicherung. In interaktiven, virtuellen Umgebungen erwecken wir auf unterschiedlichen Plattformen, wie PC, Smartphone und Spielekonsole, zukünftige Vorhaben schon heute zum Leben. Benutzerfreundlichkeit, hohe Immersion und Interaktion sowie Sicherheit stehen dabei ganz oben.

Unsere Leistungen

Usability Engineering

  • Anforderungsanalyse
  • Requirements Engineering
  • Erhebung von  Nutzungsanforderungen
  • Beschreibung von Nutzungsszenarien- und gruppen

  • GUI Programmierung

    • Augmented Reality
    • Virtual Reality

  • IEC 62366 Anwendung der Gebrauchstauglichkeit (Medizinprodukte)
  • Automatisiertes Testen