Von der Norm in die Anwendung – branchenübergreifend, durchgängig und sicher

„Komplexe und verteilte Systeme verstehen, die richtigen Maßnahmen ergreifen und diese auch in der laufenden Entwicklung umsetzen können sind für uns Grundvoraussetzungen. Denn nur so können wir unseren Kunden maßgeschneiderte, lückenlose Konzepte zur Funktionalen Sicherheit bieten.“

Keine Fehlfunktionen zulassen
Normkonform und effizient entwickeln

Perfekt in Ihre Entwicklung integriert

Unsere Leistungen

  • Safety Management (Safety Manager)
  • Safety Engineering (System, Hardware und Software Design)
    • G&R Analyse (Gefahren- und Risikoanalyse)
    • Funktionale (FSK) und Technische Sicherheitskonzepte (TSK)
    • Implementierung von Sicherheitsmechanismen in Hardware und Software
    • Sicherheitsanalysen (FTA, FMEDA, FMEA)
  • Requirements Engineering und Konfigurationsmanagement
  • System- und Software-Architektur
  • Toolentwicklung und -qualifizierung zur Sicherstellung der Traceability
  • Einführen von Prozessen und Methoden
  • Konzept und Safety Case Reviews
  • Seminare

Safety in allen Branchen

  • Automotive – ISO 26262
  • Landmaschinen – ISO 25119
  • Medizintechnik – EN ISO 13485 | IEC 62304 |EN ISO 14971
  • Luft- und Raumfahrt – DO-178 B/C
  • Bahntechnik – EN 5012x (CENELEC)
  • Maschinensicherheit – ISO 13849 | IEC 62061
  • E/E Systeme – IEC 61508

Gremien & Partner

        

Beratung
itk_footer_beratung_19
Systeme
itk_footer_fa_ecu
Referenzen
itk_footer_referenzen