Die Realität beherrschbar machen – mit Modellen und Simulationen

„Jedes zu modellierende System ist anders – ob im Automotive-Bereich, der Medizintechnik oder in der Luftfahrt. Wir identifizieren für jeden Anwendungsfall die richtige Herangehensweise und das richtige Tool.“

Detailliert abgebildete Realität
Systeme und Systeminteraktion beschreiben
Bibliotheken und Standardisierung einsetzen

Sie möchten wissen, welches Tool sich am besten für Ihre Anwendung eignet?

Wir beraten Sie gerne hierzu – anwendungsspezifisch und zukunftsweisend. Dabei haben wir stets Weiterentwicklungen von Modellierungstools und Co-Simulationswerkzeugen im Blick. So engagieren wir uns beispielsweise aktiv bei der Weiterentwicklung von FMI (Functional Mock-Up Interface) durch Teilnahme an FMI Design Meetings – einem tool-unabhängigen Standard für Modell-Austausch und Co-Simulation.

Unsere Leistungen

  • Konzeptionierung von Modellen mit hoher Modellgüte unter wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten
  • System- und Verhaltensanalyse
  • Einsatz anwendungsfallabhängiger Modellierungsvorgehensweisen und Tools
  • Simultaner Einsatz unterschiedlicher Vorgehensweisen, Tools und Standards zur Ausführung von Co-Simulationen
  • Automatisierte, messdatenbasierte Generierung von Streckenmodellen
  • Automatisierte, messdatenbasierte Parametrierung von Regelkreisen
  • Zielplattformoptimierte Codegenerierung
  • Aufbau von Modell-Bibliotheken
Beratung
itk_footer_beratung_19
Systeme
itk_footer_fa_ecu
Referenzen
itk_footer_referenzen