Entwicklung von Realtime Connectivity für ein verteiltes System

Entwicklung von Realtime Connectivity für ein verteiltes System

Herausforderung

Aufgabenstellung

  • Entwicklung eines verteilten Algorithmus zur Datensynchronisation
  • Protokolldefinition und Umsetzung
  • Parallele Verteilung von Firmware Updates

Zielsetzung

  • Prototyp mit hohem funktionellen Reifegrad

Rahmenbedingungen

  • System aus 38 heteregonen SoCs und Mikrocontrollern
  • Hohe Übertragungsraten über LVDS und SPI
  • Harte Echtzeitanforderungen bezüglich Kommunikation und Signalverarbeitung
  • Hoch agiles Umfeld
  • Internationales Team

Lösungsweg

Agile Entwicklung mit Rapid Prototyping:

  • Meilenstein 1: Plattform mit Konnektivität
  • Meilenstein 2: Plattformen können Firmware Updates versenden und verarbeiten
  • Meilenstein 3: Plattformen können vollständige Datensynchronisation in Echtzeit

Mehrwert

  • Skalierbare, hocheffiziente Distributionslösung
  • sehr geringer Ressourcenbedarf im FPGA
  • Hohe Wiederverwendbarkeit durch mehrstufige Modularisierung und Parametrisierung
  • Entlastung der umgebenden Softwareinfrastruktur
  • Technologischer Enabler für Systemexpansionsmöglichkeiten

Technologien

  • Xilinx Zynq Ultrascale+ SoC
  • VHDL
  • Xilinx Vivado Toolchain
  • Unterschiedliche STM Mikrocontroller
  • Tekktronix MSO