Roboterhand tippt auf einen innovativen Bildschirm

Intelligente robotergestützte Assistenzsysteme

Ob Chirurgieroboter, mobile Plattformen im Krankenhaus oder robotische Unterstützung in der Pflege und in der Rehabilitation– mit unserer Systemexpertise und einem interdisziplinären Team aus Regelungstechnikern, Softwareentwicklern, Systemarchitekten und Mechatronikern entwickeln wir komplexe Algorithmen und realisieren gemeinsam mit Ihnen intelligente Robotik- und Assistenzsysteme.

Unsere Leistungen

Evaluation Ihrer Produktidee

Normkonforme Systementwicklung

Qualitätssicherung

Blick von außen in den OP-Saal

Expertise

Komplexität beherrschen

Regelungstechnik, Software-Entwicklung, Steuerungsalgorithmen, Mechatronik und Systemmodellierung – mit unseren vielseitigen Kompetenzen können wir komplexe Herausforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven angehen und das System als Ganzes betrachten.

Robot checking brain testing result with computer interface, futuristic human brain analysis, innovative technology in science and medicine concept

Innovation

Robotik trifft Künstliche Intelligenz

Neben dem großen Potenzial von Künstlicher Intelligenz in der frühen Erkennung und Behandlung von Krankheiten entstehen auch in Verbindung mit der Robotik, beispielsweise im OP, viele neue Chancen. Assistenzsysteme werden intelligent in den chirurgischen Arbeitsablauf integriert. Mithilfe von Algorithmen zur Bilderkennung- und Bildverarbeitung können die Bewegungsabläufe des Chirurgen während des Eingriffes analysiert werden, um Fehler rechtzeitig zu erkennen oder sogar zu vermeiden. Ein Beispiel aus der minimalinvasiven Chirurgie zeigt, dass nicht nur Akteure, sondern auch Objekte in Echtzeit verfolgt werden können.

Intelligente Robotik und Assistenzsysteme Von der Idee über die Entwicklung bis zur Zulassung

Medizinrobotik, Servicerobotik und Assistenzsysteme – bereits seit 1996 beschäftigen wir uns mit der Entwicklung von robotischen Systemen. Mit unserer langjährigen Erfahrung in Kombination mit breiter Expertise können wir Ihre Ideen schnell evaluieren und Ihre Vision von intelligenter Robotik realisieren. Dabei steht für uns die Sicherheit des Patienten und des Anwenders an erster Stelle.

Medizinrobotik: Der Weg von der Idee bis zum fertigen Produkt

In den kommenden Jahren wird der Einsatz robotischer Systeme in der Medizin weiter zunehmen. In der Medizintechnik werden sie bahnbrechende neue Möglichkeiten eröffnen, die sowohl Ärzten als auch Patienten zugutekommen werden. Dieses Whitepaper gibt einen Überblick über die wesentlichen Voraussetzungen und Entwicklungsschritte von der Evaluation der Produktidee bis hin zum CE-Kennzeichen.

Illustration: OP-Roboter operiert Mensch

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

ITK-Kontakt: Dr. Jürgen Prokop

Gesundheit – Medizinrobotik

Dr. Jürgen Prokop