Medical Devices

Maßgeschneiderte Systementwicklung in Eigenverantwortung

Ob Medizingerät, Roboter, Virtual OP oder Health Cloud – mit unserem interdisziplinären Team decken wir den gesamten Bereich von der Hardware und Embedded Software bis zu mobilen Cloud-Anwendungen und Data Analytics ab.

Mit Know-how, den richtigen Methoden und unserem Gespür für Trends setzen wir gemeinsam mit Ihnen innovative Lösungen um. Das Besondere: Wir arbeiten interdisziplinär und liefern schlüsselfertige Systeme zuverlässig aus einer Hand. Darüber hinaus übernehmen wir auf Wunsch die Qualitätssicherung über den gesamten Prozess bis in die Fertigung. Hierbei arbeiten wir mit bewährten und flexiblen Fertigungspartnern zusammen.

Unsere Leistungen

Requirements Engineering

Normkonforme Systementwicklung

Maintenance

Qualitätssicherung

Rettungssanitäter hält RescueNode in der Hand

Referenz

Lebensretter 4.0

RescueWave® ermöglicht Rettungsdiensten, sich digital und in Echtzeit einen Überblick über Katastrophen und Massenunfälle zu verschaffen. Verantwortliche bekommen in kürzester Zeit wichtige Informationen hinsichtlich Anzahl und Schwere der Verletzten. So können insbesondere Schwerverletzte schneller medizinisch versorgt werden. Hier zählt jede Minute!

OP-Arzt tippt auf einen modernen Bildschrim

Innovation

Der vernetzte OP

Moderne Operationssäle verfügen über einen hohen Grad an Vernetzung sowohl zwischen den einzelnen medizinischen Geräten als auch in die Krankenhaus-IT. Integrationslösungen für den OP helfen dabei, die Effizienz im Operationssaal zu verbessern, die Kosten zu senken und den Verwaltungsaufwand zu verringern.

Entwickler arbeitet am Laptop

Fachartikel

Moderne Softwareentwicklung in der Medizintechnik

Lohnt sich eine Modernisierung der Softwareentwicklung im Healthcare-Umfeld? Diese Frage kann mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Warum und wie das in der Umsetzung aussehen kann, erfahren Sie in diesem Fachartikel des meditronic journals.

Laborant bedient Tablet im Labor

Fachartikel

Der Weg zum nutzerzentrierten HMI-Design

Für den Benutzer ist die Schnittstelle das Produkt. Daher ist es wichtig, die Entwicklung eines Produktes direkt zu Beginn an den Bedürfnissen und Anwendungsfällen der realen Benutzer auszurichten. Der nutzerzentrierte Entwicklungsansatz ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung der Mensch-Maschine-Schnittstelle, so dass am Ende der Entwicklung die bestmögliche User Experience erreicht werden kann.  

Medizintechnik im digitalen Wandel Systementwicklung aus einer Hand

Von der Idee bis zum Produkt und darüber hinaus – als Engineering-Partner für maßgeschneiderte Systementwicklung unterstützen wir Sie bei der Verwirklichung Ihrer Produktidee. Denn gemeinsam mit Ihnen wollen wir sichere und vernetzte Gesundheitslösungen entwickeln, die uns Menschen und unserer Gesellschaft helfen.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner Daniel Schifferdecker

Gesundheit – Medizingeräte

Daniel Schifferdecker