Schutz vor skalierbaren Angriffen

„In unseren Projekten verbinden wir Domänenwissen mit unserer Expertise in den Bereichen Embedded und Security Engineering, um Angriffen von außen vorzubeugen. Auch durch unsere Mitarbeit im Arbeitskreis IT-Sicherheitstechniken und -mechanismen (DIN NIA 01-27-02 AK) treiben wir das Thema Security aktiv voran.“

Schutzziele erfüllen
Angriff als beste Verteidigung
Auf allen Ebenen

Unsere Leistungen

  • Bedrohungs- und Schwachstellenanalysen
  • Risikoassessments
  • Sicherheitskonzepte
    • Protokolldesign
    • Sichere Software Architektur
    • Sicheres Hardwaredesign
  • Definition von Schutzmaßnahmen und Auswahl kryptographischer Algorithmen
  • Entwicklungsunterstützung
    • Secure Coding
  • Code Reviews auf Basis sicherer Kodierrichtlinien
  • Sicherheitstests
    • Protocol Validierung und Verifikation
    • Fuzzing Tests
    • Penetrationstests

Gremien & Kooperationen

  • Mitarbeit im DIN-Ausschuss IT-Sicherheitstechniken und –mechanismen (DIN NIA 01-27-02 AK)
  • Mitarbeit im AEF (PT5 ISOBUS-Automation)
  • Internationale Vernetzung mit Hochschulen und Halbleiter-Industrie

Als Premium Partner des AUTOSAR-Konsortiums arbeiten wir gemeinsam mit anderen AUTOSAR-Partnern aktiv an der Weiterentwicklung des Standards vor allem hinsichtlich Safety [WP-A3] und [FT-SAF] sowie Security [FT-SEC]. Weitere Informationen zu unserer Mitgliedschaft erhalten Sie in unserer Pressemitteilung

Innovation & Forschung
itk_footer_innovation_01
Systeme
itk_footer_fa_ecu
Referenzen
itk_footer_referenzen