itk Engineering

Grundlagen Adaptive AUTOSAR

In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen kompakten Überblick über die Konzepte des Adaptive AUTOSAR-Standards. Dieses Wissen bildet für die Teilnehmer eine Grundlage, um Adaptive AUTOSAR-konforme Software zu entwerfen, zu implementieren und zu integrieren.

Grundlagenkurs

  • 1 Tag
  • Bis zu 12 Teilnehmer
  • Termine: bitte anfragen
  • Seminarkosten: 1.174,00 € pro Teilnehmer, zzgl. MwSt.*

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in folgende Themen:

  • Neue EE-Architekturen für Fahrzeuge
  • Motivation der Adaptive AUTOSAR Plattform
  • Abgrenzung zur Classic AUTOSAR Plattform
  • Adaptive AUTOSAR-Applikationen (Adaptive Applications)
  • Service-orientierte Architektur der Adaptive Plattform
  • Service-orientierte Kommunikation (Functional Cluster Communication Management und  ARXML-Modellierung)
  • Execution Management
  • Diagnose mit Adaptive AUTOSAR
  • Persistency und Logging in Adaptive AUTOSAR

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Serviceorientierte Kommunikation mit ara::com und SomeIP
  • Adaptive Methodology in ARXML
  • Überblick über die wichtigsten Funktionsblöcke „Diagnose“, „Execution Management“, „Persistency“ und „Logging“

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Entwickler, Projektverantwortliche und Zulieferer aus der Automobilbranche sowie an Entwickler für Adaptive Applications, auch mit Classic AUTOSAR-Hintergrund

Voraussetzungen

AUTOSAR-Grundkenntnisse sind für dieses Seminar hilfreich, aber nicht erforderlich.

*Etwaig anfallende Reise- und Aufenthaltskosten sind nicht Bestandteil der Leistung. Diese sind vom Kursteilnehmer selbst zu tragen.

Für Fragen, Termine und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:

Tel: +49 89 8208598-123
Email: training@itk-engineering.de