Embedded Coder

Das Seminar gibt einen Gesamtüberblick über die C-Codegenerierung mit dem Embedded Coder. Hierbei werden die Grundlagen, wie z.B. die Modellierung mit Fokus auf Codegenerierung, aber auch aktuelle Entwicklungsthemen wie AUTOSAR umfassend beleuchtet.

  • 2 Tage
  • Seminar
  • Bis zu 12 Teilnehmer

Die Teilnehmer erwerben die Fähigkeit aus Simulink oder Stateflow-Modellen funktionsfähigen effizienten C‑Code für Embedded Systeme zu generieren.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Modellierung mit Fokus auf Codegenerierung
  • Modell- und Schnittstellen-Konfiguration
  • Model Advisor
  • Fixed Point Modellierung und Skalierung, Fixed Point Advisor
  • Integration von Legacy Code
  • Verifikation der Codegenerierung
  • Grundlagen AUTOSAR Codegenierung mit Embedded Coder

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Entwickler, die erstmalig mit dem Embedded Coder im Projekt arbeiten oder ihre vorhandenen Grundkenntnisse wieder auffrischen möchten.

Voraussetzungen

Fundierte Kenntnisse in MATLAB und Simulink sind für die Teilnahme erforderlich

Für Fragen, Termine und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:

Tel: +49 89 8208598-123
Email: training(at)itk-engineering[dot]de