Erstellung eines wiederverwendbaren Simulationsbaukasten

Erstellung eines wiederverwendbaren Simulationsbaukasten

Herausforderung

Aufgabenstellung

  • Erstellung wiederverwendbarer Simulationsbausteine bei hoher Variantenvielfalt
  • Erstellung eines Konfigurationstools zur Datengenerierung
  • Befähigung zur Erstellung von Fabriksimulationen

Zielsetzung

  • Befähigung des Kunden zur Beratungsleitung seiner Kunden hinsichtlich Anlagen oder Fabrikhallen
  • Erstellung selbständiger Simulationen für den Vertrieb seiner Produkte

Rahmenbedingungen

  • Wiederverwendbarkeit bei Variantenvielfalt
  • Komplexe Produktionssteuerung & Fabrikabläufe aufgrund Wiederverwendbarkeit
  • Modelldetaillierung & nachvollziehbare Visualisierung
  • Sehr gute Simulationsperformance

Lösungsweg

  • Erstellung der Bausteine in AnyLogic
  • Erstellung von Tools zur Konfiguration, Implementierung von Algorithmen zur Produktionssteuerung
  • Realisierung konkreter Modellen (Simulationen) von Produktionsanlagen

Mehrwert

  • Befähigung des Kunden seine eigenen Simulationen mit vertretbarem Aufwand für den Vertrieb zu erstellen
  • Beratungsmöglichkeit der eigenen Kunden hinsichtlich Anlagen oder Fabrikhallen mithilfe der Simulationen

Technologien

  • Ereignisdiskreten Simulation (Umsetzung mit AnyLogic, Java)
  • Konfigurationstool: C#, WPF