Optimierung der Qualitätskontrolle von produzierten, mechanischen Bauteilen

Optimierung der Qualitätskontrolle von produzierten, mechanischen Bauteilen

Herausforderung

Aufgabenstellung

  • Optimierung der Qualitätskontrolle von produzierten, mechanischen Bauteilen

Zielsetzung

  • Steigende Komplexität der Bauteile in der QS beherrschen, keine fehlerhaften Teile zum Kunden
  • Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Produktionsstandorte

Rahmenbedingungen

  • Mehrere Hallen, mehrere Werke, mehrere Länder
  • Viele Systeme mit veralteter Hardware
  • Harte Taktzeitanforderungen

Lösungsweg

  • Entwicklung von Kamera-und Messtechnik-basierten Lösungen zur EOL Qualitätskontrolle von mechanischen Bauteilen
  • Kamera-und Sensor-basierte QS (mehrere 1D, 2D/3D Laser-Sensoren
  • Retrofit von 25 Bestandsmaschinen eines deutschen Produktionsstandorts

Mehrwert

  • Gesamtlösung an Grenze der technischen Machbarkeit (Algorithmen + Sensorik)
  • Zusätzliche SW-Lösungen für den Betrieb und die Verwaltung des kompletten Prüffeldes bereitgestellt

Technologien

  • IPC
  • industrielle Messtechnik (National Instruments)
  • industrielle Steuerungstechnik (Beckhoff)
  • NI LabVIEW
  • Webserver & Webapplikation
  • SPC
  • relationale Datenbanken