Evaluation zu einem Sensorkonzept

Evaluation zu einem Sensorkonzept

Herausforderung

Aufgabenstellung

  • Evaluation zu einem Sensorkonzept für ein hochdynamisches mechatronisches System

Zielsetzung

  • Realisierung eines sehr schnellen Entwicklungspfads mit Blick auf Serienproduktion

  • Triangulation zwischen:

  • technischer Machbarkeit

  • finanzieller Nachhaltigkeit

  • erforderlichen Features

Rahmenbedingungen

  • Fehlende Kompetenz des Kunden in der Sensortechnologie

  • Keine Eignung von Piezofür den Einsatzbereich

  • Unsicherheit über Machbarkeit & Rentabilität mit Blick auf Serie

  • Berücksichtigung verschiedener Sensorkonzeptvarianten

Lösungsweg

Agiles Projektmanagement mit Design Thinking Ansatz:

  1. Erfassung des komplexen Systems

  2. Markt-& Preisrecherchen

  3. Identifizierung verschiedener Sensorkonzeptvarianten

  4. Prototypischer Aufbau mit geeignetem Messaufbau zur Sensorenevaluation; Ausarbeitung weiterer Messmethoden mit Blick auf Serientauglichkeit

  5. Auswertung/Analyse der Sensordaten zur Erstellung von Sensorkonzept & Handlungsempfehlung

Mehrwert

  • Einsatz günstigerem Piezosensor

  • Demonstration am prototypischen Messaufbau

  • Nachweis der Kompensationsmöglichkeit von Nachteilen des Sensors durch die SW

  • Messung von zusätzlichen Zuständen (Unwuchten, Lagerschäden)

Technologien

  • Messagebroker (Rabbit MQ)
  • Java
  • Python
  • Docker
  • Kubernetes