Masterthesis: Embedded WebAssembly – Nächster Schritt nach Containern? (w/m/div.)

Karrierelevel: Studierende

Standort: Berlin, Braunschweig, Frankfurt, Holzkirchen, Rülzheim, Stuttgart

Hybrides Arbeiten

Vollzeit

2 ITK Mitarbeiter sitzen im Gespräch vor einem Laptop.

Was Dich erwartet

Es erwarten Dich spannende Projekte, in denen Du die digitale Welt von morgen mitgestaltest. Begeisterung für neue Technologien und branchenübergreifende Methodenexpertise zeichnen dabei unsere Arbeit aus. Unser Erfolg beruht auf unserer Innovationskraft, gegenseitigem Vertrauen, einem wertschätzenden Miteinander, Diversität und Verantwortung. Freu Dich auf ein großartiges Team.

Stellenbeschreibung

WebAssembly ist ein binäres Befehlsformat für eine Stack-basierte virtuelle Maschine sowie eine leicht portierbare Ausführungsumgebung für beliebige Programmiersprachen, das die Anwendungsbereitstellung auf jeder modernen Hardware ermöglicht.

  • Du identifizierst das Potenzial von WebAssembly im Vergleich zu herkömmlichen Virtualisierungskonzepten wie z.B. Containern.
  • Du recherchierst nach Ziel-Plattform-Interpretern und Laufzeitumgebungen wie z.B. Wasm3.
  • Du erstellst eine Embedded Device Applikation, die einen Interpreter für WebAssembly bereitstellt.
  • Du verantwortest die sichere Anwendung in der WebAssembly Sandbox.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Teamplayer:in mit guter Kommunikationsfähigkeit, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsweise kombiniert mit hohem Qualitätsbewusstsein und Unabhängigkeit
  • Erfahrung und Know-how: Grundkenntnisse in Embedded Linux und C++ Softwareentwicklung, Erfahrung mit Containertechnologien vorteilhaft
  • Ausbildung: Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Studienrichtung
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

  • Beginn: ab sofort / nach Absprache
  • Dauer: 3 – 6 Monate

Offene Fragen? Komm gerne auf uns zu! 

Bild Hatice Kürtül

HR Recruiting

Hatice Kürtül